96-Jähriger heiratet in Frankreich 88-Jährige

Neue Liebe

96-Jähriger heiratet in Frankreich 88-Jährige

Spätes Glück: In Frankreich hat ein 96-Jähriger eine 88-Jährige geheiratet. Maurice Lecoq war sein ganzes Leben lang Junggeselle.

Ein 96 Jahre alter pensionierter Schiffskoch der Merkantilmarine hat am Samstag im zentralfranzösischen Clermont-Ferrand eine 88-jährige ehemalige Zuckerbäckerin geheiratet. Der frischgebackene Ehemann Maurice Lecoq war sein ganzes Leben lang Junggeselle, während Louise Janin Witwe ist und eine 64 Jahre alte Tochter hat.

"Ich tue es für meine Frau, weil es sie glücklich macht", sagte der 96-Jährige nach der Zeremonie im Rathaus. Das Paar lebt bereits seit 35 Jahren in Clermont-Ferrand zusammen. "Ich bin sehr glücklich", bestätigte die Braut gegenüber französischen Medien.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten