demjanjuk

Abgelehnt

Demjanjuk wird von den USA ausgeliefert

Teilen

Der mutmaßliche Nazi-Verbrecher hatte argumentiert, dass eine Reise nach Deutschland für ihn wegen einer Krankheit wie Folter sei. Die USA haben diesen Einwand abgelehnt.

Der Berufungsausschuss der US-Einwanderungsbehörde hat einen Antrag des mutmaßlichen Nazi-Verbrechers John Demjanjuk auf eine Aufschiebung seiner Auslieferung nach Deutschland abgelehnt. Seine Anwälte und Familie hatten argumentiert, dass die Reise nach Deutschland für den kranken 89-Jährigen Folter gleichkäme.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo