staffordshire

Unfall

Ein Toter bei Busunglück in Großbritannien

Mindestens 60 Personen wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich nahe der zentralenglischen Stadt Alton.

Bei einem schweren Busunfall in Großbritannien sind am Montag ein Mensch getötet sowie mehr als 60 weitere verletzt worden. Der Unfall ereignete sich nach Angaben von Rettungskräften nahe der zentralenglischen Stadt Alton. Demnach stieß der Bus mit einem anderen Auto zusammen, kippte auf die Seite und rutschte eine Böschung hinunter.

Der Bus ist erst in dem Garten eines Hauses zum Stillstand gekommen. Zwei der Verwundeten würden in einem Krankenhaus behandelt, teilten Rettungskräfte mit



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten