nordpol

Erderwärmung

Nordpol im Sommer bald eisfrei?

Die Arktis ist besonders von der Erderwärmung betroffen.

Der Nordpol wird nach Einschätzung britischer Arktis-Erforscher innerhalb der nächsten zehn Jahre während der Sommermonate praktisch eisfrei sein. Diese Prognose gaben die Teilnehmer des Catlin Arctic Survey nach Messungen an Ort und Stelle ab.

Während des dreimonatigen Projekts fanden sie heraus, dass ein Großteil des arktischen Eises sogenanntes einjähriges Eis ist. Im Durchschnitt sei diese nur einen Winter alte Schicht 1,80 Meter dick - zu dünn, um die Eisschmelze des nächsten Sommers zu überstehen, wie Peter Wadhams von der Universität Cambridge am Mittwoch sagte. Die Arktis ist besonders von der Erderwärmung betroffen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten