finnland

Holzhaus in Flammen

Fünf Tote bei Hausbrand in Finnland

Ein Holzhaus in Naantali im Süden des Landes brannte ab. Fünf Menschen starben.

Bei einem Hausbrand während einer Party sind im Süden Finnlands in der Nacht auf Samstag fünf Menschen getötet worden. Neun weitere wurden teils schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Opfer seien alle nicht älter als 20 Jahre. Das Holzhaus in Naantali, 200 Kilometer westlich von Helsinki, wurde komplett zerstört. Die Brandursache war zunächst unklar.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten