Beim Kippen

Hologramm einer Künstlerin - aus Jesus wird Bin Laden

Teilen

Eine australische Künstlerin schuf ein Hologramm, bei dem sich Jesus in Bin Laden verwandelt.

Die australische Künstlerin Priscilla Joyce Bracks schuf das Werk mit dem Namen "Bearded Orientals" (Bärtige aus dem Orient). Sie nahm damit an einem Kunstwettbewerb an der National Art School Gallery in Sydney teil. Die Schule vergibt jedes Jahr den "Blake Prize" für religiöse Kunst.

Geht der Betrachter am Hologramm vorbei, ändert sich das Bild. Aus Jesus wird Osama Bin Laden.

Das Kunstwerk dürfte Christen und Moslems gleichermaßen provozieren. Die Jury des Wettbewerbs würdigte die Künstlerin nicht. Bei der Preisverleihung ging sie leer aus.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo