juenger

Für immer Jung

Israelischer Forscher überlistet Alterungsprozess

Einem israelischen Forscher ist es gelungen, mit Hilfe einer Sauerstoff-Therapie, den Alterungsprozess umzukehren.

Was zuerst einmal klingt wie ein Zukunftsroman, beweist ein Forscher mit seiner Studie: Er verhindert, dass Menschen altern! Für seinen Versuch steckte er 64 Jahre alte Menschen regelmäßig zu einer Sauerstoff-Therapie, bei der sie 100% Sauerstoff ausgesetzt sind. Über 60 Tage lang wurde die Behandlung wiederholt. Das Ergebnis: Schnellere Reflexe, bessere Informationsverarbeitung und die Probanden fühlten sich im Durchschnitt jünger.

Jünger mit Sauerstoff

Eigentlich ganz logisch, denn unser Alter wird von Telomeren beeinflusst. Wachsen diese an, können sich Zellen nicht mehr teilen, was zur Alterung und Fehlfunktion führt. Während der Sauerstoff-Therapie werden abwechselnd verschiedene Mengen Sauerstoff konzentriert, was zur Stimulation der Zellen und Aktivierung von Enzymen führt. Telomere können so nicht wachsen und der Altersprozess kann umgekehrt werden. 

Mit diesen Erkenntnissen, ist nicht nur die Aussicht auf ein langes Leben nicht mehr weit, durch die Methode lassen sich außerdem Krankheiten wie Alzheimer verhindern. Doch um mit dieser Methode echte Ergebnisse zu erzielen, ist definitiv noch mehr Forschung nötig, gesteht auch der Forscher Efrati.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten