Polizei Deutschland

Beziehungstat vermutet

Mädchen (14) in München ermordet - Polizei fahndet nach Ex-Freund

Im Nobelbezirk München-Bogenhausen wurde eine 14-Jährige erstochen aufgefunden. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Ein 14-jähriges Mädchen ist tot in München aufgefunden worden. Das Mädchen habe Gewalteinwirkungen aufgewiesen, man gehe von einem Tötungsdelikt aus, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Tatverdächtig sei ein 17-jähriger Münchner. Nach ihm werde gefahndet.

"Wir gehen davon aus, dass sie sich vorher kannten", sagte der Polizeisprecher am Sonntagmittag. Zunächst hatte ein Polizeisprecher den 17-Jährigen als Ex-Freund des Mädchens bezeichnet, auch war von Stichverletzungen die Rede gewesen. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten