spielplatz

Am Spielplatz

Mann stach Kind in Deutschland nieder

Der vermutlich betrunkene Täter attackierte den Burschen am Spielplatz. Glücklicherweise ist das Kind nicht in Lebensgefahr.

Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch im südbadischen Freiburg in Deutschland auf einem Spielplatz einen zwölf Jahre alten Burschen niedergestochen. Ein Polizeisprecher sagte, das Kind schwebe nicht in Lebensgefahr.

Besoffener Gewalttäter
Der Messerstecher sei vermutlich alkoholisiert gewesen. Er habe den Schüler in die Bauchgegend gestochen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst völlig unklar. Vor der Messerattacke soll es einen Wortwechsel gegeben haben. Die Polizei fahnde nach dem Unbekannten, sagte ein Sprecher.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten