Massenkarambolage auf Schweizer Autobahn

Bei Lausanne

Massenkarambolage auf Schweizer Autobahn

Auf der Schweizer A9 kam es bei Lausanne zu einem schweren unfall. Rund zwanzig Autos und fünf Lastwagen waren in den Unfall verwickelt.

Massenkarambolage in der Schweiz. Bei einem Unfall auf der Autobahn bei Lausanne wurden mehrere Menschen schwer verletzt, eine Person kam ums Leben. Die Autobahn musste in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

In die Karambolage waren rund zwanzig Autos und fünf Lastwagen verwickelt. Die Polizei errichtete ein Feldspital auf der Autobahn.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten