Papstgruen_neu

Heilige Erholung

Papst macht Sommerurlaub in Südtirol

Der Papst wird heuer seinen Sommerurlaub in Südtirol verbringen. Vom 28. Juli bis 11. August wird sich Benedikt XVI. in Brixen aufhalten.

Josef Ratzinger wird Gast im Brixner Seminar sein, das er bereits alle drei Jahre zwischen 1977 und 2004 besucht hatte. Am 3. und 10 August wird der Papst die Gläubigen zum Angelus-Gebet auf dem Brixner Domplatz zusammenrufen.

Der Papst hatte im vergangenen Sommer seinen Urlaub in der Dolomiten-Ortschaft Lorenzago di Cadore in der Provinz Belluno verbracht. Den Ort hatte auch sein Vorgänger Johannes Paul II. häufig für seinen Urlaub gewählt. 2005 und 2006 hatte Josef Ratzinger den Sommerurlaub in der Alpenortschaft Les Combes im norditalienischen Aostatal verbracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten