Schweizer Fuchs als Taschen-Dieb

"Geschnappt"

Schweizer Fuchs als Taschen-Dieb

Mit einem etwas anderen Dieb, der eine Tasche gestohlen hatte, hatte es die Polizei in Basel zu tun. Es war ein Fuchs.

Fuchs, du hast die Gans gestohlen, heißt es im Kinderlied. Auf etwas anderes hatte es einer seiner Artgenossen in der Schweiz abgesehen. Er schnappte sich in einem Gartenareal eine Tasche, die von ihrem Besitzer kurz abgestellt worden war, wie die Polizei des Kantons Basel-Stadt am Dienstag mitteilte.

Der Fuchs ergriff mit seiner Beute die Flucht, schaffte es aber offenbar nicht, sie in seinen Bau zu schleppen. So fand die Polizei die Tasche nach gründlicher Suche neben dem Fuchsbau in einem Dickicht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten