47 Mio Euro Beute

Video von Rekordraub aufgetaucht

Teilen

Wie bei Mission Impossible: Bei dem Coup stahlen kosmetisch veränderte Gangster Ringe, Ketten, Uhren und Armbänder.

Bei dem Überfall auf einen Juwelier in London sind Räuber mit Schmuck im Wert von 40 Millionen Pfund (46,6 Mio. Euro) entkommen.

Latex-Masken wie bei Mission Impossible
Die beiden Gangster hatten das Geschäft im noblen Stadtteil Mayfair im Stile von echten Profis ausgeraubt. Ihre Ausstattung haben sich die Räuber wohl in Hollywood besorgt. Mittels Latex-Gesichtsmasken konnten sie ihr wahres Äußeres komplett verstellen und somit unerkannt entkommen.

di-beute
© oe24
Das ist die Beute (c) Getty

Die beiden Räuber hatten teure Ringe, Ketten, Armbänder und Uhren mitgehen lassen. Gemeinsam mit einer der Angestellten konnten sie das Geschäft unversehrt wieder verlassen. Auf ihrer turbulenten Flucht schossen sie zur Warnung zweimal in den Boden, bevor sie im dichten Verkehr verschwanden.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo