ep

Startschuss

Briten + Holländer beginnen mit EU-Wahl

Österreich wählt wie die meisten anderen Mitgliedsländer - erst am Sonntag.

Mit dem Votum der Briten und Niederländer beginnt am Donnerstag die Wahl eines neuen Europarlaments. Die Wahllokale öffnen in Großbritannien um 08.00 (MESZ) und in den Niederlanden um 07.30 Uhr. In sieben anderen EU-Staaten sind die Bürger am Freitag und Samstag zur Wahl aufgerufen.

Sonntag ist Wahltag
In den meisten Mitgliedsländern, darunter auch Österreich, findet der Urnengang am Sonntag statt. Wahlberechtigt sind rund 375 Millionen Bürger in den 27 EU-Staaten, Umfragen zufolge könnte allerdings mehr als die Hälfte von ihnen den Urnen fern bleiben. Die Zahl der Abgeordneten wird von derzeit 785 auf 736 reduziert, ihr Mandat dauert fünf Jahre.

Alles dazu aus österreichischer Sicht gibt's hier.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten