Scharfe Kritik

Pelosi nennt Bush "völligen Versager"

Scharfe Kritik einer ranghohen US-Politikerin: Die Parlamentspräsidentin Pelosi nennt Bush einen völligen Versager - beim Thema Irak und Wirtschaft.

Die Präsidentin des US-Abgeordnetenhauses, Nancy Pelosi, sieht in Präsident George W. Bush einen "völligen Versager". In einem Interview des Senders CNN sagte die Demokratin am Donnerstag in Washington: "Gott segne ihn, den Präsidenten der Vereinigten Staaten - einen völligen Versager, der alle Glaubwürdigkeit in den Augen des amerikanischen Volkes im Bereich der Wirtschaft, des (Irak-)Krieges, der Energieversorgung und was sonst noch allem verloren hat". US-Medien sprachen von einer der schärfsten Äußerungen der Parlamentspräsidentin gegenüber Bush.

Pelosi reagierte damit auf Kritik des Präsidenten vom Dienstag an der Arbeit des demokratisch beherrschten Kongresses, der es nach seinen Worten versäumt hat, viele wichtige Ausgabengesetze zu verabschieden. Die Parlamentspräsidentin konterte, dass der Kongress damit beschäftigt gewesen sei, hinter dem Präsidenten "aufzuräumen" und am Ende mehr getan haben werde als in seiner Verantwortung liege.

Foto: (c) AP

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten