US-Budget sieht kein Geld für Raketenschild vor

Kongress

US-Budget sieht kein Geld für Raketenschild vor

Der US-Kongress genehmigt die Finanzierung der umstrittenen Pläne von Präsident George W. Bush für einen Raketenschild in Osteuropa vorerst nicht.

Der US-Kongress bleibt hart: "Wir haben nicht einmal eine grundsätzliche Einigung zwischen Polen und den Vereinigten Staaten", sagte der Abgeordnete John Murtha am Mittwoch. Daher sei für das Programm in dem noch bis Ende September 2008 laufenden Haushaltsjahr kein Geld vorgesehen.

Bush hatte erst vergangene Woche erneut betont, dass der Schild nach seiner Auffassung dringend benötigt werde. Seine Regierung veranschlagt dafür etwa 3,5 Milliarden Dollar. Das Abwehrsystem soll in Polen und Tschechien errichtet werden. Vor allem Russland kritisiert die Pläne aber scharf.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten