Polizeiblaulicht

Totale Eskalation

Wütender Mob attackiert Polizisten

Die Beamten wollten zwei misshandelte Kinder retten.

Ein Polizeieinsatz in der deutschen Stadt Nohfelden (Saarland) ist vergangene Woche eskaliert. Zwei Mädchen (13 und 15) gaben zuvor an, zu Hause misshandelt zu werden. Am Freitag sollte schließlich die Übergabe an das Jugendamt stattfinden.

Am Elternhaus stießen die Polizeibeamten auf betrunkene und aggressive Eltern, die von einer Menge von aufgebrachten Menschen umgeben waren. Der Vater der beiden Mädchen attackierte dann umgehend die Beamten, worauf die Lage endgültig eskalierte. Während der Mann festgenommen wurde, attackierte ein wütender Mob die Polizisten. Dabei wurden zwei Beamte verletzt, eine Polizistin musste sogar ins Krankenhaus gebracht werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten