Sonderthema:
Kommt das Galaxy S7 noch heuer?

Wegen iPhone-Erfolg

Kommt das Galaxy S7 noch heuer?

Wie berichtet, kämpft Samsung seit Monaten mit sinkenden Smartphone-Verkaufszahlen. Am weltweit wichtigsten Markt in China ist der Weltmarktführer zuletzt sogar auf Platz vier zurückgefallen. Ein Grund dafür ist auch, dass sich das Galaxy S6 und S6 Edge (Bild oben) trotz hervorragender Kritiken, edlem Design und Top-Ausstattung bei weitem nicht so gut verkaufen sollen, als angenommen wurde. Im Gegensatz dazu reißen die Kunden Apple die ebenfalls sehr teuren iPhone-6-Modelle förmlich aus der Hand. Selbst in China liegen die Smartphones des US-Konzerns mittlerweile auf Platz 1. Und im September werden bereits die Nachfolgemodelle iPhone 6s, 6s Plus und 6c erwartet, die die Verkaufszahlen noch einmal in die Höhe treiben werden.

>>>Nachlesen: Galaxy S6 offenbar ein Mega-Flop

Galaxy S7 noch 2015?
Wie die in Sachen Samsung stets hervorragend informierte koreanische Nachrichtenseite  newsis.com berichtet, überlegt Samsung deshalb den Start des Galaxy S7 vorzuziehen. Angeblich hat die Entwicklung des kommenden Flaggschiffs drei Monate früher begonnen, als das geplant war. Laut dem Artikel stammen diese Informationen von einem Samsung-Insider, der anonym bleiben will. Dieser will auch in Erfahrung gebracht haben, dass das Galaxy S7 noch in diesem Jahr – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft – starten soll. Damit soll verhindert werden, dass zahlreiche wechselwillige Kunden zu den neuen iPhones überlaufen.

>>>Nachlesen: iPhone jetzt auch Nummer 1 in China

Video zum Thema Galaxy S7 mit genialem Touch-Display
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Spekulationen
Trotz der Nähe von newsis.com zu Samsung sind diese Spekulationen jedoch mit Vorsicht zu genießen. Bisher hat das Unternehmen noch nie zwei Flaggschiff-Modelle in einem Jahr herausgebracht. Zudem gehen viele andere Experten nach wie vor davon aus, dass Samsung das Galaxy S7 wieder beim Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Dieser geht im Frühjahr 2016 über die Bühne.

>>>Nachlesen: Samsung bringt das Galaxy S6 Active

>>>Nachlesen: VR-Brille für Galaxy S6 (Edge) startet

Diashow Fotos von der Gear VR Innovator Edition

Samsung Gear VR

Samsung hat seine Virtual-Reality-Brille Gear VR überarbeitet und an seine neuen Top-Smartphones...

Samsung Gear VR

...Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge angepasst. Diese werden an der Vorderseite angedockt und bilden dann das Display für die Inhalte.

Samsung Gear VR

Features wie Auflösung, Energieversorgung, Kompatibilität und Bedienung wurden verbessert. Außerdem ist sie 15 Prozent kleiner, was dem Tragekomfort zugute kommt.

Samsung Gear VR

Am wichtigsten ist natürlich der 3D-Effekt. Dieser wird nun durch eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtwinkel von 96 Grad und die hohe (S6)-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erzeugt.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen