Mobilfunker legt nach

"eety" greift mit neuem Kampftarif an

Zuletzt bestätigte die zuständige Regulierungsbehörde (RTR), dass die Handykosten in den letzten Monaten aufgrund von neuen Mobilfunkanbietern ordentlich gesunken sind. Bei der Analyse des österreichischen Marktes wurde ebenfalls festgestellt, dass das von österreichischen Mobilfunkkunden genutzte mobile Datenvolumen ungebremst wächst. Laut aktuellem RTR Telekom-Monitor hat es sich allein innerhalb der letzten drei Jahre fast vervierfacht. Mit einem neuen Tarif will der im Vorjahr gestartete Handy-Diskonter eety nun auf diesen Anstieg reagieren.

5 GB, 1.000 Minuten und 500 SMS
Am 18. Februar startet der neue Tarif „eety PRO“. Bei diesem erhalten Kunden für 12,90 Euro pro Monat 1.000 Minuten, 500 SMS und 5 Gigabyte mit 40 Mbit/s max. Downloadgeschwindigkeit - ohne Aktivierungsentgelt, ohne Servicepauschale und ohne Bindung. Wer bei den anderen Billiganbietern wie Yesss, Georg, Bob oder HoT einen Tarif mit 5 GB will, muss zu einem LTE-Angebot greifen. Diese kosten dort zwischen 16,90 und 16,99 Euro pro Monat. Dafür ist die Surfgeschwindigkeit jedoch höher.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen