Draußen Kälte, drinnen Kunst

Kunstforum

Draußen Kälte, drinnen Kunst

Kunstforum-Chefin Ingried Brugger erwartet sich einen „Hype“ wie bei Frida Kahlo: Die Ausstellung mit den augenzwinkernd-heiteren bis melancholischen Gemälden des kolumbianischen Maler-Stars Fernando Botero frequentierten seit der Eröffnung am Dienstag schon 2.000 Kunstinteressierte.

Leopold Museum
Botero im Kunstforum war der Startschuss für einen heißen Ausstellungsherbst. Im Leopold Museum etwa wird heute – parallel zur großen Schiele-Schau Melancholie und Provokation – die neue Ausstellung The Excitement Continues eröffnet: Hier wird vor allem zeitgenössische und junge Kunst (von Elke Krystufek bis Erwin Wurm) aus der Sammlung Leopold gezeigt.

Belvedere
Auf große Namen und Versicherungswerte setzt das Belvedere: Agnes Husslein präsentiert Gemälde von Gustav Klimt gemeinsam mit Design seines Zeitgenossen Josef Hoffmann.

Albertina
Einem der populärsten Genies des 20. Jahrhunderts widmet Klaus A. Schröder seine Räumlichkeiten: René Magritte bildet das Ausstellungs-Highlight im November.

KHM. Schon frostig geht’s im Kunsthistorischen Museum zu: In der Wintermärchen-Schau sind die besten Winter-Darstellungen der Kunstgeschichte (von Bruegel bis Goya) zu bestaunen.

Autor: Christoph Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum