Falco-Gedenknacht im ORF

Ehrung

Falco-Gedenknacht im ORF

Bereits bevor der Kinofilm startet, widmet der ORF Österreichs größtem Musik-Hero ein gewaltiges und opulentes Special, welches einem wahren Musik- und Konzerthighlight für alle Falco-Fans gleicht: Das "orf.music.night.special" bietet ein spannendes und abwechslungsreiches Musikprogramm für Nachtschwärmer. Hier das Programm am 02. Februar im Einzelnen:

"Falco Symphonic" - 23.00 Uhr
Falco live in Wiener Neustadt 1994 - sein einziger Auftritt mit großem Orchester. Die "orf.music.night" zeigt die Highlights dieser Show mit Falcos Hits "Jeanny", "Amadeus", "Junge Römer", "Titanic" und vielen mehr. Thomas Rabitsch, langjähriger Bandleader des "Falken", startete ein Projekt, das selbst versierte Profis für unmöglich hielten: In aufwendiger, geradezu forensischer Recherche sammelte er das bruchstückhaft vorhandene Bild- und Tonmaterial des Konzerts, rekonstruierte mit Hilfe modernster Technik und neuer Aufnahmen verlorene Teile und verband alles zu einem faszinierenden Ganzen. Die DVD "Falco Symphonic" erscheint am 1. Februar 2008 im Handel.

"Falco lebt!" - 0.00 Uhr
Das Regieduo Dolezal/Rossacher untersucht Themengebiete, die von prominenten Falco-Kennern als "Thesen zum Phänomen Falco" formuliert werden. Mit Niki Lauda, Wolfgang Bauer, Paulus Manker, Hermann Nitsch, Hans Mahr, Katharina-Bianca Vitkovic (Falco-"Tochter"), Helmut Zilk, Markus Spiegel, Christian Ide Hintze, David Bowie, Arnold Schwarzenegger, Sarah Connor, Brigitte Nielsen, Thomas Rabitsch, "Wickerl" Adam, Roland Neuwirth, Rob und Ferdi Bolland, Hansi Lang, Ronnie Seunig u. v. a.

"Falco - Verdammt, wir leben noch!" - 1.25 Uhr
Thomas Roth ist Regisseur und Autor eines Filmprojekts, das das Leben des österreichischen Popsängers und Kultstars Falco alias Hans Hölzel in die Kinos bringt. Als Hauptdarsteller wurde Manuel Rubey, 28-jähriger Sänger der Band Mondscheiner, ausgewählt. Das Biopic verfolgt Falcos Leben von seiner Kindheit in Wien bis zu seinem Tod in der Dominikanischen Republik 1998 und schildert seinen Werdegang vom Beginn bei der Hallucination Company, seinem zwischenzeitlichen Erfolg bei der Band Drahdiwaberl bis zu seinem Einzeldurchbruch im Musikbusiness. Neben Rubey werden u. a. auch Grace Jones, Nicholas Ofczarek, Christian Tramitz u. a. zu sehen sein. Die Dokumentation begleitete die Dreharbeiten.

"Falco - Bonus Track" - 1.45 Uhr
Vor rund 20 Jahren stand Falco dem Maler Prof. Ernst Fuchs für ein Porträt Modell. Dabei entstand zwischen den beiden Künstlern ein Dialog, der ohne jeglichen Kommentar in unbearbeiteter Form ausgestrahlt wird und in berührender Weise die faszinierende Ausstrahlung Falcos spüren lässt. Die Themen reichen von Oskar Werner - einem der großen Vorbilder Falcos - über den Respekt gegenüber der jeweils anderen Kunstrichtung bis zu amüsant-philosophischen Betrachtungen über das Leben an sich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.