Beverly Hills 90210

Beverly Hills 90210

Kelly, Donna und Brenda kehren zurück!

Das "spin-off" der 90er Jahre Kult- Serie rund um die Reichen und Schönen in Beverly Hills fängt an, wie gehabt: Ein Ehepaar (Harry und Debbie Wilson) zieht mit ihren beiden Kindern Annie und Dixon von der Provinz (diesmal Kansas, damals Minnessota) nach Beverly Hills. An der "West Beverly"-High School lernen die Geschwister nach einigen Schwierigkeiten schnell neue Leute kennen.

"90210"
Der Plot ist derselbe, was aber spannend ist, besonders für jene, die sich noch an die Original-Serie "90210" (früher noch mit Beverly Hills vorangestellt) erinnern: Einige der Darsteller kehren zurück. Ein Wiedersehen gibt es mit Kelly Taylor (Jenny Garth), Donna Martin (Tori Spelling) und Brenda Walsh (Shannen Doherty, die wegen Zickerei rausgeschmissen wurde).

Wer hat Dylan bekommen?
Um den smarten Schönling Dylan McKay (Luke Perry) stritten sich damals Kelly und Brenda. In der "90210"-Neuauflage soll Kelly ein Baby von Dylan bekommen haben und Brenda lebt mit ihm zusammen in London, bevor sie nach Kalifornien zurückkehrt um an der Highschool ein Musical aufzuführen. Denn Brenda ist eine erfolgreiche Theaterschauspielerin und Regisseurin geworden. Kelly ist indes Vertrauenslehrerin an der "West Beverly"-High School.

Geschiedene Donna?
Welche Rolle die ehemals prüde Donna Martin spielt ist noch nicht ganz klar. Das Traumpaar Donna und David steht vor einer schweren Entscheidung: Soll Donna mit ihren beiden Kindern nach Japan gehen, und sich so für die Ehe mit David entscheiden, oder wird sie nach Beverly Hills zurückkehren und sich scheiden lassen?

Wie es weitergeht? Ab dem 18.4. immer samstags um 17:00 auf ProSieben

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.