Besinnlich

Besinnlich

1 / 2

"Weihnachten im Hotel"

Die gefeierte lettische Mezzosopranistin Elina Garanca singt auch heuer „Christmas in Vienna“. Wir trafen sie zum Interview über das Konzert und den – möglichen – „Carmen“-Film.

Konzert. Am 13. 12. geht Christmas in Vienna wieder über die Bühne des Wiener Konzerthauses. Und am 20. 12. ist das traditionelle Weihnachts-Event im TV zu erleben. Mit Garanca singen Juan Diego Flórez, Genia Kühmeioer, Paul A. Edelmann und die Wiener Sängerknaben. Am Pult agiert Garanca-Gemahl Karel Mark Chichon.

ÖSTERREICH: Was bedeutet Weihnachten für Sie?

Elina Garanca: (lacht) Heuer werden das ganz komische Weihnachten für mich ... Denn ab 23. Dezember bin ich in Amsterdam bei einem Live-Konzert mit Mariss Jansons. So verbringe ich den Heiligen Abend im Hotel.

ÖSTERREICH: Wie realistisch ist das „Carmen“-Film-Projekt? Angeblich will Dornhelm mit Ihnen, Netrebko und Villazón eine neue „Carmen“ drehen ...

Garanca: Wir reden darüber: „Wie wär's, eine Carmen zu machen?“ Wir würden auch alle gerne bei so etwas mittun. Aber es werden nicht immer alle Ideen wahr.

ÖSTERREICH: Aber die „Carmen“ in gleicher Besetzung an der Wiener Staatsoper ist nach wie vor fix ...

Interviewter: Die ist fix und findet im Mai 2010 statt.

ÖSTERREICH: Es ist die alte Inszenierung von Zeffirelli ...

Garanca: Es ist die alte Inszenierung, aber der Wunsch von Maestro Jansons ist es, dass man das Ganze ein bisschen auffrischt. Deshalb wird Zeffirelli oder ein Assistent nach Wien geholt.

ÖSTERREICH: Was singen Sie noch in Wien?

Garanca: Im Jänner ist wieder Rosenkavalier, dann kommt Werther – und schließlich eben Carmen. Die Zeit vergeht wahnsinnig schnell.

ÖSTERREICH: Neulich hatten Sie Ihr Debüt an der New Yorker Met. Wie war's?

Garanca: Toll. Ich liebe große Häuser. Denn ich glaube, dass meine Stimme für die großen Häuser geschaffen ist. Ich mag zwar New York nicht ...ÖSTERREICH: Wieso das?

Garanca: New York ist faszinierend, der Broadway ist fantastisch. Aber nach zwei Wochen will ich nach Hause. Ich möchte wieder fünfstöckige Häuser haben und den Himmel sehen.

„Christmas in Vienna“: Sa., 13. 12., 19.30 Uhr, Konzerthaus, Wien. Sa., 20. 12., 22.10, ORF.

Foto (c): Toppress

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum