Ronaldo zieht sich für Armani aus Ronaldo zieht sich für Armani aus Ronaldo zieht sich für Armani aus Ronaldo zieht sich für Armani aus Ronaldo zieht sich für Armani aus Ronaldo zieht sich für Armani aus

Oh la la

 

 

 

© AP Photo/Mers Alas-Marcus Piggot, Giorgio Armani

 

 

Ronaldo zieht sich für Armani aus

Megan Fox bootete Victoria Beckham aus, Cristiano Ronaldo löst ihren Mann David als sexy Armani-Dessous-Model ab. In den sexy Kampagnenfotos präsentiert der 24-jährige Fußball-Star ein perfektes Sixpack: Eine hautenge Unterhose und Cristiano pur – was will frau mehr...

Sexy Rebell
Das sieht auch Star-Designer Giorgio Armani so: "Cristiano ist ein gutaussehender Mann mit dem perfekten Körper eines Sportlers. Für mich ist er die Essenz der Jugend – spontan, aufregend, ein echter Rebell. Ich habe Cristiano wegen seiner Energie als das neue Gesicht von Armani Jeans und Emporio Armani Unterwäsche ausgewählt – wegen seiner jugendlichen, aufregenden und, ja, sexy Einstellung."

Cristiano Ronaldo hat zu so viel Komplimenten nicht viel zu sagen: Er fühlt sich "sehr geschmeichelt", dass er den Job machen darf und ihm gefallen die Fotos sehr gut. Es geht zum Glück nicht um seinen Intellekt...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.