Jean Sarkozy hat geheiratet

Präsidenten-Sohn

© Reuters

Jean Sarkozy hat geheiratet

Der französische Präsidentensohn Jean Sarkozy hat seine Freundin Jessica Sebaoun am Mittwoch geheiratet. Der 22-jährige gab der Erbin der französischen Elektronikmarktkette Darty im Rathaus des Pariser Edelvororts Neuilly-sur-Seine das Ja-Wort. An der Zeremonie nahmen unter anderem Jeans Vater, der französische Präsident Nicolas Sarkozy und seine Gattin Carla Bruni-Sarkozy, sowie Einwanderungsminister Brice Hortefeux und Rap-Star Doc Gyneco teil, wie ein AFP-Reporter berichtete.

Jean Sarkozy hatte sich mit Sebaoun im Juni verlobt. Der Jurastudent ist der zweitälteste von insgesamt drei Söhnen Sarkozys. Im März war er bei den Kommunalwahlen in sein erstes politisches Amt gewählt worden und wurde Abgeordneter im Bezirkstag des Departements Hauts-de-Seine bei Paris. Jean Sarkozy trat dabei als Kandidat in Neuilly-sur-Seine an, wo auch sein Vater seine politische Karriere begonnen hatte und fast 20 Jahre Bürgermeister war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.