Berger: Letzte Chance Dschungelcamp?

Ex-Ikone

Berger: Letzte Chance Dschungelcamp?

Kakerlaken- statt Schaumbäder, Maden auf dem Frühstücksteller. Und zum Nachtisch Känguruhoden. Zugegeben, man muss schon ziemlich masochistisch veranlagt sein, um ins RTL-Dschungelcamp Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! einzuziehen. Oder sehr verzweifelt. Oder pleite. Im Fall von Schauspieler Helmut Berger (68) trifft wohl alles auf einmal zu.

Dschungelschreck
In den Siebzigern ein gefeierter Kinostar, Playboy und Champagner-Kenner, teilt er sich ab 11. Jänner (RTL, 21.15 Uhr) mit C- bis Z-Promis wie Drag-Queen Olivia Jones (43), Christine Kaufmann-Tochter Allegra Curtis (46) und Ex-DSDS-Juror Patrick Nuo (30) das Pritschenlager. Australisches Getier will er dort übrigens "sicher nicht“ essen. Und auch nicht mit den restlichen Camp-Insassen Freundschaft schließen. "Die sind alle nicht normal. Außer mir. Ich bin der Einzige, der die Realität sieht“, meckerte er im Spiegel. In der Bunten kündigte er an: "Ich werde nur Italienisch und Französisch sprechen.“ Kurzum: Die Lust aufs Ekelcamp ist bei Berger, der zum Abflug nach Australien gleich mal völlig betrunken erschien, nicht besonders ausgeprägt. Aber was macht man nicht alles für kolportierte 70.000 Euro Gage, wenn man von 450 Euro Pension in einer desolaten Salzburger Wohnung lebt?

Wer soll Dschungelkönig werden? Stimmen Sie ab!
voting

Held der Siebziger
Dabei war der Oberösterreicher, der in einer Bad Ischler Hoteliersfamilie aufwuchs und in London und Rom modelte und schauspielerte, tatsächlich mal was. Mit dem NS-Drama Die Verdammten wurde er 1969 über Nacht zum Weltstar und potenziellen Golden Globe-Preisträger, als paranoider Ludwig II. zum gefeierten Sexsymbol. Berger zierte als erster Mann das Cover der Vogue, wurde zum "schönsten Mann der Welt“ gekürt. Zum plötzlichen Ruhm verhalf ihm der italienische Regisseur Luchino Visconti, der Berger als Hauptdarsteller engagierte – und später sein Lebensgefährte wurde.

Der Schauspieler mit dem Hang zu filmischen wie privaten Exzessen personifizierte den sexuellen Tabubruch im europäischen Kino, gefiel sich in der Rolle der narzisstischen und bisexuellen Helden nicht nur auf der großen Leinwand. Zahlreiche Promis wie Elizabeth Taylor, Jerry Hall, Bianca und Mick Jagger erlagen auch abseits der Kinosäle seinem Charme. Madonna, in deren 90er-Jahre-Videoclip Erotica er mitwirkte, bezeichnete dem umtriebigen Filmstar später als ihr "Idol“.

Diashow Abflug in den Dschungel: Berger sturzbesoffen

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

Dschungelcamp: Abreise in den Urwald

Die Reise hat noch gar nicht begonnen, schon sorgt wieder Helmut Berger (68) für Wirbel. Am Sonntagabend flog der österreichische Ex-Weltstar mit zehn weiteren Dschungel-Camp-Kandidaten vom Frankfurter Flughafen ab - und war schon vor dem Flug nach Australien sternhagelvoll....

1 / 22

Der tiefe Fall
Doch Helmut Bergers Höhenflug war nur von kurzer Dauer. 1976 starb Visconti – und er stürzte in eine Krise, aus der er sich bis heute nicht erholt hat. Berger griff immer öfter zur Flasche. Und zu Drogen. An Viscontis erstem Todestag versuchte er, sich das Leben zu nehmen. Schließlich stürzt er sich wieder in Affären. 1984 heiratete Berger das italienische Playmate Francesca Guidato. Angeblich ein PR-Gag. "Ich habe mit der dummen Nuss nie geschlafen“, behauptete er später in der Bunten. Sie dagegen schwärmt bis heute von seinen Liebhaber-Qualitäten.

2004 landete der Schauspieler, inzwischen nicht nur liebestechnisch, sondern auch finanziell ausgebrannt, bei Mutti in Salzburg, pflegte sie bis zu ihrem Tod 2009. In Hedwigs Wohnung lebt er heute noch. Bevorzugter Ansprechpartner: der Fernseher. Öffentlich füllt Berger weiter als "Enfant terrible“ die Klatschgazetten. Er torkelte betrunken durch Talkshow-Studios, griff bei Thomas Gottschalk und Markus Lanz seinen Diskussionspartnern in den Schritt.“ Auf Promi-Partys ist kein Gast vor plötzlichen Knutsch- und Züngelattacken sicher.

Lebensbilanz
Anzunehmen, dass der Draufgänger auch im Kakerlaken-Camp für ordentlich Wirbel sorgen wird. Ist er doch seit Jahrzehnten auf das zuverlässige Liefern von Skandalen programmiert. Ob er ein paar Kapitel seiner exzessiven Vita heute lieber streichen würde? Fehlanzeige. Helmut Berger ist mit seinem Leben „ziemlich zufrieden“: „Ich bereue nichts!“

Diashow Diese 11 Stars fliegen ins Dschungelcamp

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Wieder einmal wagen sich elf tapfere Promis in das RTL-Dschungelcamp.

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Helmut Berger (68): Für die Schauspiel-Legende steht fest : "Ich will mich nur amüsieren und ich will das Abenteuer."

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Joey Heindle(19):Der ehemalige DSDS-Kandidat bricht mutig nach Australien auf: "Wenn es um Sterne und Essen für die Gruppe geht, dann sage ich mir: Augen zu und durch!"



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Patrick Nuo (30): Der Sänger hat nur eine Sorge: "Ich hoffe einfach, dass alle das Plumpsklo sauber halten."

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Olivia Jones (43): Die Drag Queen gibt sich besonders tapfer: "Ich lebe und arbeite auf St. Pauli, da gibt es das Wort Hygiene auch nicht. Da kann mich nichts erschrecken und mit Ungeziefer kenne ich mich aus."



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Georgina (22): Die Bachelor-Kandidatin ist sich sicher: "Ich werde an meine Grenzen gehen und nicht schreien 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' Ich will Dschungelkönigin 2013 werden!"

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Arno Funke (62): Der als "Dagobert" bekannte Kandidat, hofft: "Meine Dagobert-Erfahrungen kommen mir vielleicht zugute, denn nachts durch die Berliner Kanalisation zu krabbeln, ist auch nicht gerade ein Spaziergang."



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Iris Klein (45): Die Mutter von Katzenberger verrät vor der Abreise: "Ich mache mir vor Angst in die Hose...aber die ganze Familie steht hinter mir, auch Daniela."



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Claudelle Deckert (36): Die Schauspielerin verrät: "Ich habe immer von einem Abenteuer in der Wildnis geträumt und mir für das Camp extra einen wunderschönen Bikini gekauft."



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Allegra Curtis (46): Die Schauspielerin über ihre Teinahme: "Vor den ganzen Tieren habe ich keine Angst. Mein Vater Tony wäre stolz auf mich."

Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Fiona Erdmann (24): Für das Model steht eines fest: "Das Einzige, worauf ich mich nicht freue, sind die Essprüfungen. Aber wer freut sich schon auf Känguruhoden?"



Dschungelcamp 2013: Das sind die 11 Kandidaten

Silva Gonzales (33): Der "Hot Banditoz"-Barde gesteht: "Ich habe richtig Lust mich zu verlieben. Mal schauen, was geht."



1 / 12

Noch mehr spannende Star-Storys lesen Sie ab sofort in der neuen Ausgabe von Madonna SOCIETY!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Autor: Astrid Hofer
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.