William & Kate: Tickets für Traumhochzeit

29. April 2011

© AP Photo/Lefteris Pitarakis, Getty Images/Bruce Adams, Photo Press Service/www.photopress.at

William & Kate: Tickets für Traumhochzeit

Kate und William Hochzeit: Am Freitag, 29. April, ab 6.30 Uhr, als Live-Ticker und im Live-Stream auf www.oe24.at.

Eines ist jetzt schon klar: Wenn sich Kate Middleton (28) und Prinz William (28) am 29. April 2011 das Jawort geben, ist Understatement nicht vorgesehen. Dafür garantiert schon alleine der Ort der Trauung: Die geschichtsträchtige Westminster Abbey im Herzen Londons, wo dereinst schon Williams Oma Queen Elizabeth  II. ihren Philip prunkvoll ehelichte.

Obama ist geladen
Auch die Gästeliste ist nicht gerade klein gehalten: Alle europäischen Royals sind geladen, detto US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle. Und weil der Tag eine „echte Feier für Nation und Königreich“ werden soll, wird sogar ein nationaler Feiertag ausgerufen und 100 „Golden Tickets“ werden für Zeremonie und anschließenden Empfang im Buckingham Palace unter dem gemeinen Fußvolk verlost. So viel Pomp verschlingt freilich viele Millionen Pfund, jetzt müssen sogar Kates Eltern ran und einen fünfstelligen Betrag beisteuern.

Bleibt noch offen, welchem Brautkleid-Designer Kate das „Jawort“ gibt. Bis dato gilt Issa-Designerin Daniella Helayel als hohe Favoritin!

Skizzen
Weltweit wird über Kates Brautkleid spekuliert. Britische Zeitschriften wie Daily Mail und The Sun geben einem klassischen Couture-Kleid von Kates Lieblingsdesignerin Daniella Helayel (Issa) oder der Londoner Modemacherin Philippa Lepley die besten Chancen. Das People Magazin ließ von namhaften Designern, wie Reem Acra und Monique Lhuillier, bereits Skizzen anfertigen. Mit eindeutiger Empfehlung: Kate muss ihre Wespentaille betonen!

Popstars
Vor der Hochzeit wünschen sich Kate und William ein öffentliches Konzert im Hyde Park. Als Fixstarter werden bereits Sir Elton John und Sir Tom Jones gehandelt, Take That, Lily Allen, Joss Stone und die Rapper Kanye West und P. Diddy sind ebenfalls im Gespräch. In der Kirche besteht William auf das Lieblingslied der Mutter: I Vow To Thee My Country.

Teure Hochzeit
58 Millionen Euro teuer soll die Hochzeit des Jahrzehnts werden, allein die Ausgaben für Sicherheitsvorkehrungen werden sich auf 25 Millionen Euro belaufen. Nicht nur Prinz Charles und die Queen übernehmen die Kosten des großen Tages, auch Kates Eltern, die Unternehmer (Babykleidung per Web) Carole und Michael, zeigen sich großzügig und haben zugesagt, eine fünfstellige Summe zur Hochzeit der Tochter beizutragen. Die Queen soll „amused“ sein.

Autor: (böko)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.