Lauda fordert: Stoppt Haider

Attacke auf ORF

© Kernmayer

Lauda fordert: Stoppt Haider

Formel-1-Weltmeister und Flugunternehmer Niki Lauda fordert von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, die Männer-Tanznummer von Alfons Haider im nächsten „Dancing Stars“ zu stoppen. Lauda warf Wrabetz in einem sehr emotionalen persönlichen Gespräch im „Kitz Racing Club“ vor, den öffentlich-rechtlichen ORF zu „missbrauchen“.

In ÖSTERREICH erklärt Niki Lauda, warum ihn Haiders „Männer-Tanz“ so erregt:

ÖSTERREICH: Sie protestieren gegen den Auftritt von Alfons Haider in „Dancing Stars“, weil der mit einem Mann tanzen will. Ist das Ihr Ernst?
Niki LAUDA: Das ist mein voller Ernst. Ich bin empört, dass sich der öffentlich-rechtliche ORF, der ja von unser aller Gebühren finanziert wird, aus reiner Quotengeilheit dafür hergibt, schwules Tanzen zu propagieren. Es gibt so was wie gute Traditionen in unserer Kultur – dazu gehört, dass Männer mit Frauen tanzen. Bald kommt die Zeit, da werden wir uns noch alle öffentlich dafür entschuldigen, dass wir heterosexuell sind.

ÖSTERREICH: Was stört Sie daran, dass Alfons Haider mit einem Mann tanzt?
LAUDA: Mich stört, dass ein öffentlich-rechtlicher ORF aus reiner Quotengeilheit, weil er Angst vor zu wenig Zusehern hat, wichtige Traditionen in diesem Land zerstört. Ich will nicht, dass meine Kinder im ORF sehen, dass ein Mann mit einem Mann tanzt – und dass sie glauben, das nachmachen zu müssen. Seit Jahrhunderten tanzen Männer mit Frauen in unserer Kultur – und das soll man nicht kaputt machen. Quote ist nicht alles im Leben.

ÖSTERREICH: Was fordern Sie jetzt?

LAUDA: Ich fordere, dass der Herr Generaldirektor Alex Wrabetz, der ja in aufrechter Ehe lebt, diese schwule Tanz-Nummer stoppt – und dass man dem PR-geilen Alfons Haider nicht gestattet, im öffentlich-rechtlichen ORF eine schwule Show abzuziehen. Und ich fordere, dass auch der Stiftungsrat und die Politiker hier ein klares Wort sprechen.

ÖSTERREICH: Nämlich?
LAUDA: Dass es nicht Aufgabe des ORF ist, der Jugend einen schwulen Tanzstil „Mann tanzt mit Mann“ zu propagieren, den es in Wahrheit nirgends gibt. Es tanzt ja nirgendwo ein Mann mit einem Mann – in keiner Disco, auf keinem Ball –, nur im ORF, weil der damit Quote schinden will.

ÖSTERREICH: Haben Sie nicht Angst, dass man Ihnen vorwirft, gegen Homosexualität Stimmung zu machen?
LAUDA: Ich habe überhaupt nichts gegen Homosexuelle. Im Gegenteil. Ich habe jede Menge Schwule in meiner Fly Niki angestellt, sogar als Ausbildner. Ich will nur nicht, dass Kindern und jungen Leuten ein völlig falsches Rollenbild beim Tanzen vermittelt wird. Das Schöne am Tanzen ist doch, dass Männer mit Frauen tanzen. Und deshalb gehört diese quotengeile Schwulen-Nummer vom Herrn 
Haider sofort gestoppt. 90 Prozent der Zuseher werden empört sein. Wozu also das Ganze?

ÖSTERREICH: Sie glauben nicht, dass das ein Trend für die Zukunft werden kann?
LAUDA: Ich befürchte eben, dass der ORF das in seiner Quotensucht zum Trend hochstilisiert. Und ich will nicht, dass tanzende Schwule wie Alfons Haider Vorbild für die Jugend sind. Ich will auch nicht, dass ich mich eines Tages dafür entschuldigen muss, dass ich heterosexuell bin.

Interview: W. Fellner

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Gabalier reicht's jetzt mit Hetze von SPÖ-Politiker
Nach Suizid-Posting: Gabalier reicht's jetzt mit Hetze von SPÖ-Politiker
Gabalier ist sauer: "Niveauloser geht es nicht mehr!!!" 1
Britney Spears fast ertrunken
Sie entrann nur knapp dem Tod Britney Spears fast ertrunken
Während ihres Urlaubs auf Hawaii wäre die Sängerin fast gestorben. 2
J.Lo trennt sich von Toyboy
Liebes-Aus nach 5 Jahren J.Lo trennt sich von Toyboy
Nach fünf Jahren ist Sängerin Jennifer Lopez wieder Single. 3
Cathy Lugner versext Facebook-Fans
Vor TV-Knast Cathy Lugner versext Facebook-Fans
Cathy Lugner genießt noch immer ihren Urlaub vor dem Promi-Knast. 4
Prinz George mag's unordentlich
Kleiner Chaosbringer Prinz George mag's unordentlich
Herzogin Kate plaudert bei ihrem letzten Besuch aus dem Nähkästchen. 5
Worseg sucht einen Namen für sein Baby
Voten Sie mit! Worseg sucht einen Namen für sein Baby
Emma, Mavie oder Amelie  - Voten Sie für ihren Favoriten ! 6
Douglas verkauft seine 50-Millionen-Villa
Käufer gesucht Douglas verkauft seine 50-Millionen-Villa
Der Star verkauft seine Villa auf Mallorca. 7
Daniel Brühl wird Vater
Stolzer Papa Daniel Brühl wird Vater
Er will sogar bei der Geburt mit dabei sein! 8
Heimspiel für Andreas Gabalier
30.000 in Schladming Heimspiel für Andreas Gabalier
Am Samstag rockt er die Steiermark. 9
Prince-Anwesen wird für Besucher geöffnet
Paisley Park Prince-Anwesen wird für Besucher geöffnet
Ab 6. Oktober werden Besichtigungstouren durchgeführt. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Lugner sitzt am Lokus fest
Peinliche Panne Lugner sitzt am Lokus fest
Der Baugigant scheitert am Knacken des Kloschlosses.
Prinz William zu Besuch
Düsseldorf Prinz William zu Besuch
Zur Geburtstagsfeier des Landes Nordrhein-Westfalen kam einer der prominentesten Briten überhaupt: Prinz William.
Offizieller Wiesnkrug
Oktoberfest Offizieller Wiesnkrug
Ausgestattet mit Riesenrad, Brezel, Wiesnherz und natürlich Bier. Zumindest in wenigen Wochen.
Lohfink Verurteilung
Vergewaltigung Lohfink Verurteilung
Lohfink kann sich nun zwischen Geldstrafe oder Gefängnis entscheiden.
Gedenktafel für den Superstar David Bowie
David Bowie Gedenktafel für den Superstar David Bowie
Eine Gedenkplatte soll an den berühmten Bewohner in Berlin erinnern.
20.000 Euro Strafe für Gina-Lisa Lohfink
Gina-Lisa Lohfink 20.000 Euro Strafe für Gina-Lisa Lohfink
Ein Gericht hat das deutsche Model Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Vergewaltigungs-Beschuldigungen zu 20.000 Euro Geldstrafe verurteilt.
Klum Fotos auf Instagram
Nackt Klum Fotos auf Instagram
Heidi Klums neueste Instagram Fotos, zeigen sie halbnackt.
Kanye West: Ansturm bei neuer Modekollektion
Society Kanye West: Ansturm bei neuer Modekollektion
Es bildete sich eine lange Schlange vor dem Pablo-Pop-up-Shop in Los Angeles, wo der Rapper seine nue Kollektion verkaufte.
Robert Redford wird 80
Society Robert Redford wird 80
Oscarpreisträger kann auf eine lange Karriere zurückblicken - und kommt bald wieder mit einem neuen Film in die Kinos.
Madonna zum Geburtstag in Havanna
Kuba Madonna zum Geburtstag in Havanna
Dutzende Schaulustige feiern den Popstar beim Spaziergang durch die Stadt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.