Sonderthema:

Hofburg-Wahl: Van der Bellen tritt an, Pröll nicht

Knalleffekt bei der Bundespräsidenten-Wahl: Gestern Abend gab ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner bekannt, dass Erwin Pröll nicht für die Hofburg kandidieren wird. Heute in der Früh der nächste Paukenschlag: Alexander Van der Bellen tritt an - und hat nun als erster Grüner die Chance, österreichischer Bundespräsident zu werden!

Alle Infos zur Van der Bellen-Kandidatur, das Video seiner Ansage und warum Pröll doch nicht antritt, lesen Sie jetzt auf oe24.at

 

Ihr

 

Niki Fellner

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen