Kälber attackierten Fleischhauer

Schwer verletzt

Kälber attackierten Fleischhauer

Ein 55-jähriger Steirer ist am Mittwoch von zwei etwa 600 Kilogramm schweren Kälbern, die er auf seinem Schlachthof aus dem Lkw laden wollte, attackiert und vermutlich schwer verletzt worden. Eines der Tiere hatte die Bordwand aufgedrückt und den Mann darunter gedrückt. Anschließend ging eines der beiden Kälber auf den am Boden liegenden Fleischer los und rammte ihn mehrmals mit seinen Hörnern, hieß es seitens der Polizei.

Mit Notarzthubschrauber ins Spital gebracht
Der 55-Jährige hatte die Tiere mit dem Lkw zu seinem Schlachthof in St. Marein bei Graz (Bezirk Graz-Umgebung) gebracht und wollte sie gegen 11.30 Uhr gemeinsam mit seinem Bruder aus dem Transporter holen. Plötzlich geriet er unter die aufgestoßene Rampe und wurden von einem Kalb im Bauch,- Brust- und Kopfbereich verletzt. Erst ging der Steirer noch selber ins Haus, brach dort aber zusammen. Sein Bruder alarmierte die Rettung, die den Schlachthofbesitzer mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz brachte. Er dürfte innere Verletzungen erlitten haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Justiz lässt Donauinselfest-Vergewaltiger laufen
Skandal Justiz lässt Donauinselfest-Vergewaltiger laufen
Eine junge Frau wurde von einem 18-Jährigen attackiert und ins Gebüsch gezerrt. 1
Nazi-Skandal erschüttert Nova Rock
"Arbeit macht frei" Nazi-Skandal erschüttert Nova Rock
Ein Foto zeigt einen Mann im Pranger, auf dem die KZ-Parole geschrieben steht. 2
Nach Pilz-Rücktritt: Das sagt Strache
Überraschende Worte Nach Pilz-Rücktritt: Das sagt Strache
Grüne gehen ohne Eurofighter-Aufdecker Pilz in Nationalratswahl - das sagt Strache dazu. 3
Mädchen (18) in Keller von Asylheim missbraucht
Polizei jagt Vergewaltiger Mädchen (18) in Keller von Asylheim missbraucht
Ein Mädchen wurde vergewaltigt – im Keller einer Asylunterkunft in Linz. 4
Asylwerber fiel über junge Frau in Park her
Sex-Attacke im Donaupark Asylwerber fiel über junge Frau in Park her
Vergewaltiger (23) von Herrl mit Hund aufgehalten. 5
Bub springt vom 5-Meter-Turm und landet neben Becken
Schwerer Badunfall in NÖ Bub springt vom 5-Meter-Turm und landet neben Becken
Der 14-Jährige wurde mit dem Hubschrauber in ein Linzer Spital geflogen. 6
Bub (5) nach Badeunfall in Klinik verstorben
Drama in Tirol Bub (5) nach Badeunfall in Klinik verstorben
Der Bub war am 15. Juni unter Wasser geraten und hatte das Bewusstsein verloren. 7
Hundebesitzer rettete Frau vor Vergewaltigung
Sextäter in Haft Hundebesitzer rettete Frau vor Vergewaltigung
Der Täter fiel am hellichten Tag über eine in der Sonne liegende Frau her. 8
Donauinselfest: Verzweifelte Suche nach vermisstem Bursch
Drama nach Wette Donauinselfest: Verzweifelte Suche nach vermisstem Bursch
Am Samstag  wagte er eine gefährliche Wette mit einem Freund. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. 9
Wien: Drogenjunkie stach Mann in U6 nieder
Fahndung nach Täter Wien: Drogenjunkie stach Mann in U6 nieder
Der Täter verfolgte sein Opfer bis in den U-Bahn-Waggon hinein. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen