Sonderthema:
Drogendealer von Polizei angeschossen

Bei Festnahme

Drogendealer von Polizei angeschossen

Ein mutmaßlicher Drogendealer ist am Dienstag kurz nach Mittag bei der Festnahme von einem Beamten des Einsatzkommandos Cobra beim Einkaufszentrum Messepark in Dornbirn durch einen Streifschuss leicht verletzt worden. Unbeteiligte Personen waren bei dem Vorfall laut Vorarlberger Medienberichten nicht gefährdet.

Bei dem Verdächtigen handelte es sich um einen Mann im Alter von fünfzig Jahren. Wie Polizeisprecherin Susanne Dilp bestätigte, galt er als gefährlich und bewaffnet. Näheres zum Hergang des Einsatzes könne sie zum derzeitigen Zeitpunkt nicht sagen. Ob der Mann tatsächlich bewaffnet war, werde von der Spurensicherung an Ort und Stelle untersucht.

Der Mann, der mit einem Pkw unterwegs war, wurde um 13.20 Uhr vom Einsatzkommando Cobra mit dem Auto gestoppt. Der Einsatz werde genau analysiert und dokumentiert. Weitere Informationen sollten laut Polizei folgen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen