Mord nach Streit um sexy Kellnerin

Wien-Favoriten

Mord nach Streit um sexy Kellnerin

Nach dem tödlichen Streit in einem Nacht-Lokal in der Quellenstraße ist der mutmaßliche Täter auf der Flucht. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die Polizei den 33-Jährigen identifizieren.

Da die Ermittler vermuten, dass sich der Verdächtige bereits ins Ausland abgesetzt haben könnte, wurde ein internationaler Haftbefehl erlassen. Wie berichtet, hatte der Albaner in der Queens Bar in Favoriten zwei Polen, die noch die weißen Arbeiter-Overalls vom Tag trugen, attackiert.

Gerüchten zufolge sollen die drei um die Gunst einer (mit keinem der drei) verheirateten sexy Kellnerin gebuhlt haben. Dabei verblutete ein Opfer (Martin/34) nach fünf Einstichen in der Brust noch im Lokal. Das zweite liegt laut Polizei schwer verletzt im Spital, kann sich aber aufgrund des Alk-Konsums in der Tatnacht an nichts mehr erinnern ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen