Sechsjähriger von Mutterkuh attackiert

Kärnten

Sechsjähriger von Mutterkuh attackiert

Ein sechsjähriger Bub ist am Mittwochnachmittag bei einem Bauernhof in Glanegg (Bezirk Feldkirchen) von einer Kuh attackiert und verletzt worden. Laut Polizei wollte der Vater des Buben, ein 52-jähriger Landwirt, gemeinsam mit seinem Sohn nach einem neugeborenen Kalb sehen. Eine der zehn Kühe, die Mutterkuh eines drei Wochen alten Kalbes, lief plötzlich auf den Buben zu und stieß ihn zu Boden.

Der Bub wurde gemeinsam mit seiner Mutter vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Nach Angaben der Rettung erlitt der Bub eine Rissquetschwunde am Kopf und Prellungen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen