Sonderthema:
Unbekannte stahlen vier teure Rennräder

Vor Radmarathon in Radstadt

Unbekannte stahlen vier teure Rennräder

Die Nacht vor dem 18. Internationalen Radmarathon in Radstadt im Pongau nützten bisher unbekannte Täter, um teure Rennräder zu entwenden. Insgesamt wurden zwei Rennräder und zwei Mountainbikes gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Schaden wird mit rund 11.500 Euro beziffert.

Die Täter stahlen ein Rennrad und zwei Mountainbikes, die auf einem Campingplatz versperrt abgestellt waren. Ein weiteres Rennrad wurde aus einem geparkten Auto entwendet, indem die Heckscheibe eingeschlagen wurde. Der Schaden ist nur zum Teil durch Versicherungen gedeckt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen