30-jähriger Arbeiter von Baum erschlagen

Oberösterreich

© EPA

30-jähriger Arbeiter von Baum erschlagen

Ein 30-jähriger Arbeiter ist Mittwochvormittag in seiner Heimatgemeinde Großraming im Bezirk Steyr-Land von einem Baum erschlagen worden. Er wollte die Fichte bergwärts schlägern, sie fiel aber diagonal zur Hangrichtung. Der Mann wurde vom Baum am Kopf sowie Nacken getroffen und tödlich verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen