Video zum Thema Islamist stürmt Kinderadvent
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Koran-Attacke

Islamist stürmte Kinder-Advent

Zu einem dramatischen Polizeieinsatz kam es am Sonntag in Oberdorf bei Schwanenstadt in Oberösterreich. Während der alljährlichen Weihnachts-Aufführung der örtlichen Kindergartengruppe beim „Oberndorfer Advent“ im Veranstaltungszentrum trat während der Vorführung plötzlich ein komplett in weiß gekleideter Mann - ein 24-jähriger Somalier - auf die Bühne und stellte seinen Rucksack ab.

Anschließend bat er mit irren Handgesten um Ruhe und forderte die Kinder auf, die Bühne zu verlassen. „Wir dachten Anfangs, es gehört zur Aufführung“, sagt eine Zuschauerin. Doch dann holte der vermutlich geistig verwirrte Mann einen Koran aus einem Plastiksack und begann zu predigen. Drei Väter, sie sind Polizeibeamte, reagierten geistesgegenwärtig und holten den Mann von der Bühne.

Festnahme

Bei der Festnahme durch die, von den Eltern alarmierten, Exekutive soll sich „Prediger“ massiv gewehrt und vor dem Saal "Allah ist groß" gerufen haben. Ursprünglich war von "Allah tötet Euch" Die Rede, aber die Polizei hat diese Angaben später korrigiert. „Wir waren wie versteinert und hatten unglaubliche Angst um unsere Kinder“, schildert Kindergartenpädagogin Sandra S. die erschreckende Situation. Die Kinder sind, trotz Schockmoment wohl auf. Was der Afrikaner mit seiner Koran-Aktion erreichen wollte und welcher Gegenstand sich im Rucksack befand, ist noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei Schwanenstadt laufen auf Hochtouren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen