Bub (9) überstand Unfall mit Bus leicht verletzt

St. Johann im Pongau

Bub (9) überstand Unfall mit Bus leicht verletzt

Glimpflich ist für einen Neunjährigen aus Deutschland am Montag in Kleinarl (Pongau) ein Unfall mit einem Bus ausgegangen. Der Bub war vor dem Skibus auf die Straße gelaufen. Als er das herankommende Fahrzeug entdeckte, wollte er zurück und fiel dabei hin. Der Busfahrer leitete eine Vollbremsung ein, der Bus kam genau über dem Kind zu stehen. Dieses wurde leicht verletzt, so die Polizei.

Der Neunjährige hatte seine Skistöcke von der anderen Straßenseite geholt. Vor dem Zurückgehen schaute er zunächst nach links und rechts und ließ zwei nahende Autos vorbeifahren. Danach ging er über die Straße, ohne neuerlich zu schauen. Erst auf der Fahrbahn bemerkte er dann den Skibus.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen