Seit Jahresbeginn mehr als 1.200 Dealer in Wien verhaftet

Drogenbilanz

Seit Jahresbeginn mehr als 1.200 Dealer in Wien verhaftet

Seit 1. Jänner wurden in Wien schon weit mehr als 1.200 Personen wegen Drogendelikten festgenommen, also mehr als fünf Dealer pro Tag - und hier fehlen sogar noch die Zahlen der in Zivil agierenden Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität.

Drogen. Im gleichen Zeitraum stellte die Wiener Polizei 470 Kilogramm Cannabis, 16 Kilo Kokain und neun Kilo Heroin sicher, sagte Polizeisprecher Harald Sörös. Außerdem wurden Tausende Ecstasy-und Substitol-Tabletten und Amphetamin gefunden. Dazu kam noch Bargeld in Höhe von 460.000 Euro.

Besserung. Die Situation habe sich in Wien aber insgesamt gebessert, versicherte Sörös.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten