So schrecklich litt die kleine Leonie (2)

Wien

So schrecklich litt die kleine Leonie (2)

Nach dem Tod seiner zweijährigen Tochter wird der Verdacht gegen Alexander S. immer schwerwiegender: Er selbst spricht von einem „Unfall“, wollte das Mädchen nur beruhigen und kalt abbrausen, wobei der 26-Jährige allerdings versehentlich das heiße Wasser aufdrehte. Den Irrtum will er sofort bemerkt und das mindestens 50 Grad (bis 70 Grad) heiße Wasser umgehend wieder abgedreht haben.

Wie ÖSTERREICH bereits berichtete, widersprechen ihm die Spitalsärzte in einem ersten schriftlichen Bericht massiv: Demnach können die Verbrennungen 2. Grades an Rücken, Po und Beinen unmöglich nur von einer kurzen „Strafdusche“ herrühren. Dazu hätte man auf der betroffenen Haut ganz bestimmte Abtropfspuren feststellen müssen.

Heftige Kritik
Doch in diesem Fall sprechen die großflächigen Verbrennungen dafür, dass der Vater Leonie – wohl auch zur Strafe – in die mit heißem Wasser gefüllte Dusch-Badewanne gezwungen hat. Den Verletzungen wie auch dem Tod zwei Wochen nach dem Vorfall zufolge dürfte Leonie mindestens 30 Sekunden bis eine Minute im heißen Wasser festgehalten worden sein und furchtbare Qualen erlitten haben. Auch das soll im Bericht der Mediziner stehen.

Dennoch nimmt die Staatsanwaltschaft Alex S. (für den die Unschuldsvermutung gilt) nicht in U-Haft. Nicht nur Rosa Lugar von der Interventionsstelle gegen Gewalt ist darüber „baff“.

Verteidiger glaubt an Freispruch
Verteidiger Roland Friis erwartet dagegen einen Freispruch für seinen Mandanten. Es gäbe "Hinweise", dass die Verbrennungen nicht die Todesursache gewesen wären: "Wenn diese Informationen stimmen, wird sich das bei der Obduktion glasklar zeigen." Die Polizei habe dem Verdächtigen die Geschichte mit der Strafe "herausgelockt".

Die Eltern hätten die "nicht dramatische" Brandwunde am Rücken, so gut es ging, selbst versorgt und das Kind am nächsten Tag ins Spital gebracht, als es immer mehr vor Schmerzen gejammert hatte.

VIDEO: Tragische neue Details im Fall Leonie

Video zum Thema Tragische Details im Fall Leonie

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

(kor)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen