Sonderthema:
Video zum Thema Klare Mehrheit für Homo-Ehe
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

59 % sind dafür

Klare Mehrheit für Homo-Ehe

Der Deutsche Bundestag sagte zuletzt Ja, unser Nationalrat lehnte sie ab. Die Österreicher hätten aber gar nichts dagegen: Die Zustimmung der Bürger zur Homo-Ehe ist überraschend hoch. Ganze 59 % sprechen sich bereits dafür aus, dass künftig auch homosexuelle Paare heiraten dürfen. 25 % lehnen diese Gleichstellung mit heterosexuellen Paaren ab. Das zeigt eine brandaktuelle Research-Affairs-Umfrage für ÖSTERREICH (4. bis 6. Juli, 600 Interviews).

170709_Homoehe.jpg

Frauen und Junge sind 
für die »Ehe für alle«

Bei der Analyse der Teil­ergebnisse ist zu erkennen: Vor allem Frauen und Junge sind für die „Ehe für alle“.

  • Geschlecht. Bei den Frauen sagen sogar 68 %: „Führt die Homo-Ehe endlich ein.“ Bei den Männern sagen 51 % Ja.
  • Alter. Bei den jungen Österreichern bis 30 Jahre sind sogar 77 % dafür. Aber auch in der Gruppe der 50 plus sind noch 52 % dafür.
  • Parteien. Besonders brisant: Inzwischen befürworten die Anhänger aller Parteien die Homo-Ehe – 71 % bei der SPÖ, 73 % bei Grünen und sogar 79 % der Neos sagen Ja zur „Ehe für alle“. Doch auch in den beiden Parteien, die einen Parlamentsbeschluss verhindert haben, gibt es klare Mehrheiten: 56 % der ÖVPler haben nichts gegen eine Homo-Ehe einzuwenden. Sogar 46 % der FPÖ-Wähler sehen die Sache positiv, 37 % sagen Nein.

Unbenannt-10.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen