Video zum Thema Kurz bremst Strache aus
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Umfrage

Kurz bremst Strache aus

In den Niederlanden gewann Premier Mark Rutte mit einer klaren Linie gegenüber der Türkei gegen die Rechtspopulisten.

In Österreich zeichnet sich ein ähnlicher Trend ab. Laut aktueller ÖSTERREICH-Umfrage (Research Affairs, 600 Befragte, 13. bis 15. 3. 2017) stoppt ÖVP-Mann Sebastian Kurz im Alleingang die Strache-FPÖ.

  • Mit Kurz: Übernimmt er die ÖVP – wovon mittlerweile die allermeisten Polit-Beobachter ausgehen – führt er seine Partei zum Wahlsieg. Mit Kurz an der Spitze liegen die Schwarzen bei 34 Prozent. Strache kann höchstens noch mit SPÖ-Kanzler Christian Kern um Platz zwei kämpfen (25 zu 24 Prozent).

170317_Sonntagsfrage_Kurz.jpg

Zweikampf Kern gegen Strache, ÖVP auf Platz 3

  • Ohne Kurz: Bleibt Mitterlehner Spitzenkandidat, kommt es zwischen Strache und Kern zum Kampf um Platz eins. Die FPÖ führt klar mit 33 Prozent, die SPÖ liegt mit 29 Prozent dahinter. Die ÖVP kommt nur noch auf 19 Prozent.

170317_Sonntagsfrage.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen