SPÖ-Treffen:

"Tolle Stimmung"

© APA

SPÖ-Treffen: "Es ging um Motivation"

Der steirische SPÖ-Vorsitzende und LH Franz Voves gab sich am Dienstagabend nach dem ihm initiierten Treffen von Landes- und Bezirksfunktionären, Abgeordneten und Bürgermeistern in Kapfenberg motiviert für die Landtagswahl im Herbst, die nun wahrscheinlich am 26. September stattfinden wird. "Es ging bei dieser Veranstaltung heute primär um Stimmung und Motivation", so Voves. Es gehe auch darum, wieder so eine "tolle Stimmung" wie 2005 zu schaffen, als "jeder Mitarbeiter, jeder Funktionär ein Multiplikator in seinem Umfeld gewesen ist". Ihm habe die heutige Veranstaltung jedenfalls jede Menge Kraft gegeben.

Der Wahlkampf werde am 28. August beginnen, mit einer Großveranstaltung in der Grazer Stadthalle, unter dem Titel "Zwölf Ziele für die Steiermark", dazu gehöre u.a. das Projekt "Green Jobs". Voves zeigte sich auf Befragen zuversichtlich, dass in den verbliebenen drei bis vier Monaten bis zur Sommerpause noch "viele laufende Projekte umgesetzt werden" könnten. Personelle Veränderungen werde es nicht geben.

Natürlich sei derzeit der Trend in Europa gegen die Sozialdemokratie, aber man habe "viereinhalb Jahre der Zerstörung" durch die ÖVP gesehen, deshalb sei er für seine Partei zuversichtlich für den Herbst: "Trauen die Menschen VP-Chef Hermann Schützenhöfer und seinem Klubobmann Christopher Drexler oder der SPÖ - die Antwort werden die Wähler geben". Er sage in "tiefster Überzeugung", die SPÖ habe dennoch tolle Projekte umgesetzt und Leistung gezeigt.

Im bevölkerungsreichen Graz - wo das Verhältnis zwischen Voves und der Stadtpartei nicht so recht gedeihen mochte - würden die örtlichen Funktionäre "selbst sehr aktiv sein, aber ich werde einige ganz klare Auftritte setzen", so Voves. In Bezug auf die Ursache für die Niederlage bei den steirischen Gemeinderatswahlen im März würden auf Bezirksebene analysiert und mit den Ortsfunktionären besprochen, "da wird nichts vom Land hinunter verordnet".

Laut Landesgeschäftsführer Anton Vukan würden am 3. Juli beim Landesparteirat die Kandidatenlisten vorgestellt. Mitte August werde man dann mit den Wahlkampfaktivitäten beginnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen