Sonderthema:
Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

FPÖ vor SPÖ

Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

Die Koalitionsparteien sollten derzeit eine Nationalratswahl eher vermeiden: Laut der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (600 Interviews vom 5. bis 6. Juli) würde die FPÖ mit 34  % einen überwältigenden Wahlsieg einfahren. Platz zwei hat die SPÖ mit 25 % – keine Veränderung zur Vorwoche. Der neue SPÖ-Chef und Kanzler Christian Kern hat persönlich gute Werte und käme bei einer Kanzler-Direktwahl auf 49 %. Auf seine Partei schlägt das nicht durch.

Wen würden Sie wählen?

160711_Sonntagsfrage.jpg © TZOe

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH

Sorgen muss sich die ÖVP machen: Sie fällt erstmals seit 2014 unter die 20 %-Marke. Parteichef Mitterlehner ist bei der Kanzlerfrage abgeschlagen. Nicht so Außenminister Sebastian Kurz: Würde der bei einer (fiktiven) Kanzlerwahl antreten, hätte Kern das Nachsehen …

Wen wählen Sie zum Kanzler?

160711_Kanzlerfrage.jpg © TZOe

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH

 

Wer kann Kanzler: Kern oder Kurz?

160711_Kern_Kurz_46_54.jpg © TZOe

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen