Video zum Thema Zu laut: Anrainerin beschwert sich über Kern-Rede
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wirbel beim Stadtheurigen wird Netzhit

Zu laut: Anrainerin beschwert sich über Kern-Rede

Eine Party beim Stadtheurigen 10er Marie in Ottakring sorgte diese Woche für Unmut bei den Anrainern. Die Gästeliste war hochkarätig. Geladen waren unter anderem Bundespräsident Alexander Van der Bellen sowie Bundeskanzler Christian Kern. Grund für die Feierlichkeiten war der Abschied der deutschen Journalistin Cathrin Kahlweit (Süddeutsche Zeitung).

Es wurde gelacht, getrunken und auch Reden wurden gehalten. Eine davon war jene von Bundeskanzler Christian Kern. Da diese offenbar bereits zu fortgeschrittener Stunde stattfand, empörte sich offenbar eine Anrainerin derart, dass es zu einem – für Außenstehende – witzigen Schlagabtausch kam, wie der Falter-Journalist Florian Klenk in einem Facebook-Posting widergibt.

"Wissts ihr eigentlich wie spät dass is?", soll die Dame von ihrem Fenster aus gerufen haben. Auf den Hinweis einiger Journalisten, dass es sich beim Redner um den Bundeskanzler handeln würde, reagierte die aufgebrachte Anrainerin auf typisch wienerische Art: "Des is ma wuascht!". Das Posting erheitert derzeit die Netzgemeinde und wurde bereits über 3.000 Mal geteilt. Ein Kommentar trifft es besonders auf den Punkt: „Für mich das Highlight des Abends! Ein typisches Wiener Abschiedsgeschenk!“

 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen