Respekt für Pilz – er wird sehr fehlen

Das sagt Österreich

Respekt für Pilz – er wird sehr fehlen

Peter Pilz hat am Samstag in eindrucksvoller Form gezeigt, wie man als anständiger Politiker mit politischer Verantwortung umgehen muss.

Sein Verzicht auf das so mühselig erkämpfte Mandat erfordert höchsten Respekt – und setzt durchaus neue Maßstäbe auch im Umgang zwischen Männern und Frauen. Keine faulen Ausreden, kein Herumlavieren – sondern Konsequenzen für Dinge, die – wie die Pilz-Sexattacke in Alpbach (falls es sie wirklich so gegeben hat) – unentschuldbar sind.

Die Sex-Affäre als ›House of Cards‹ der Grünen

Aufgedeckt hat Pilz mit seiner Sex-Affäre aber auch den unheimlichen Intrigantenstadl, der sich hinter den Kulissen der Grünen abgespielt hat. Die Art, wie die Grünen Pilz mit einem geheim gehaltenen „Sex-Skandal“ erpressen wollten, ist ein letztklassiger Politthriller – und zeigt, wie recht die Österreicher hatten, dass sie diese Intriganten-Bande aus dem Parlament gewählt haben. 

ÖVP/FPÖ regiert ab sofort ohne Opposition

Für Österreichs Politik bedeutet der Pilz-Rücktritt ein Erdbeben. Kurz vor dem fast sicher scheinenden Start von Schwarz-Blau geht dem Land die so wichtige Opposition verloren – das ist eine politische Katastrophe:

  • Die SPÖ ist nach ihrer Wahlschlappe für lange Zeit handlungsunfähig, ihr Parteichef Kern als Wahlverlierer schwer angeschlagen.
  • Die Grünen gibt es nicht mehr – sie lösen sich auf.
  • Die Liste Pilz verliert ihren Spitzenmann und einzigen Profi und wird zu einem linken „Team Stronach“ – führungslos.

Österreich hat seinen Kontrolleur verloren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen