Jeder 4. in Sorge vor der Schweinegrippe

Urlaubsplanung

Jeder 4. in Sorge vor der Schweinegrippe

26 Prozent der Befragten überdenken aufgrund der omnipräsenten Seuche ihre Urlaubspläne im Jahr 2009. Dies ergab eine repräsentative Befragung im YouGov Panel der psychonomics AG unter mehr als 800 Befragten in Österreich ab 16 Jahren.

Demnach hat die Schweinegrippe für acht Prozent der Befragten sehr viel Einfluss auf die Auswahl des Reiselandes, für 18 Prozent ein wenig.

Urlaub häufiger gebucht als im Vorjahr
37 Prozent der Österreicher haben ihren Urlaub bereits gebucht, drei Prozent mehr als im Vorjahr. Für 44 Prozent ist noch nicht klar, wohin die Reise gehen soll (im Vorjahr 51 Prozent). Für die Buchung ihres Urlaubs nutzen 33 Prozent der Befragten ein Reisebüro (2008: 35 Prozent). 45 Prozent greifen auf das Internet zurück - im Vorjahr waren es noch 50 Prozent.

Jeder Zweite nutzt Last-Minute-Angebote
Last-Minute-Angebote haben dabei weiterhin nur eine geringe Zahl an jährlich wiederkehrenden Stammkunden. Lediglich drei Prozent entscheiden sich grundsätzlich für diese Art der Urlaubsreisen. Allerdings nutzt jeder zweite Befragte manchmal Last-Minute-Angebote, um den eigenen vier Wänden für ein paar Tage den Rücken zu kehren.

Hier klicken und tolle Reisen buchen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
"Alovera Beach" Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
Ein 15.000 Quadratmeter großer Sandstrand soll die Gäste in die Anlage locken. 3
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 4
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.