Das steht Ihnen bei Reisemängeln zu

Schadensersatz

© sxc

Das steht Ihnen bei Reisemängeln zu

Hält der Urlaub nicht was er versprochen hat, endet so mancher Streit vor dem Richter. Damit enttäuschte Reisende leichter abschätzen können, in welchen Fällen sie finanzielle Ansprüche an den Veranstalter haben, hat die Fachzeitschrift "Zivilrecht aktuell" (Zak) eine Reisepreisminderungs- sowie eine Schadenersatztabelle (Stand 1. Juli) zusammengestellt. Dort sind entsprechende Vorentscheide der österreichischen Rechtsprechung als Orientierungshilfe zusammengefasst, wie der Verlag LexisNexis mitteilte.

Reisemängel
Die Reisemängel sind thematisch gegliedert, zum Beispiel nach Mängel beim Transfer, der Unterkunft oder der Verpflegung. So erfährt man beispielsweise, dass das Auftreten von Insekten im Hotelzimmer insbesondere in südlichen Ländern grundsätzlich ohne Preisminderung hingenommen werden muss. Nur in gravierenden Fällen wurden von Gerichten bisher Preisminderungen in Höhe von fünf Prozent des Reisepreises zugesprochen. Bei Geruchsbelästigung durch eine Müllverbrennungsanlage wurden bisher sogar bis zu 50 Prozent des Preises refundiert.

Zieht sich der Gast während seines Aufenthaltes aufgrund der Hotelverpflegung eine schwere Darminfektion zu, so kann er bei einem Preis von 50 Euro pro Tag neben 75 Prozent Preisminderung zusätzlich mit 50 Euro Schadenersatz pro Tag rechnen. Weitere Informationen sind unter http://zak.lexisnexis.at/reisepreisminderungstabelle abrufbar.

Tipps der AK Konsumentenschützer
+ Machen Sie nach der Rückkehr Ihre Ansprüche mit einem eingeschriebenen Brief gegen den Reiseveranstalter geltend. Ein Musterbrief ist auf der AK Homepage.

+ Lassen Sie sich bei Ihren berechtigten Beschwerden nicht mit Gutscheinen abspeisen. Eine Preisminderung ist in bar zu gewähren. Orientierung bietet die "Frankfurter Tabelle". Sie finden sie im Web unter www.arbeiterkammer.at.

+ Schadenersatz für entgangene Urlaubsfreude ist unter Umständen möglich. Voraussetzung: erhebliche vom Reiseveranstalter verschuldete Mängel.

+ Für den nächsten Urlaub: Beanstanden Sie Reisemängel vor Ort. Dokumentieren Sie die Mängel, damit Sie Beweise haben - Fotos, Zeugen, Videos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 2
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 3
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 4
Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Must-Have Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Eigentlich ist ein Tennisball wohl das Letzte an das man denkt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.