Lanz: Sein großes Quoten-Protokoll

Premiere

Lanz: Sein großes Quoten-Protokoll

Gelungene Premiere mit einigen wenigen Schwachstellen – auf diesen Nenner lässt sich das Debüt von Markus Lanz mit Wetten, dass..? am Samstag bringen. Lanz wirkte freundlich und gewohnt sympathisch – was sich von seinen Witzen aber nicht behaupten lässt. Seine Pointen wirkten einstudiert und schleppten sich in Sachen Humor auf der Null­linie dahin.

Wetten dass..? Show mit Markus Lanz

Wetten dass..? Show mit Markus Lanz Markus Lanz feierte sein Debüt bei Wetten dass..? Die stärksten Bilder der Show.

DIASHOW

Millionen
Doch Wetten, dass ..? war der Abräumer des Abends. In Deutschland lag der Spitzenwert bei 15,8 Mio. Sehern – um 21.45 Uhr, als sich Lanz mit Bierkiste auf dem Rücken dem Liegestützduell mit einem Zuseher stellte. Auch der ORF verzeichnete zu dieser Zeit mit 1,037 Mio. Zuschauern die Spitzenquote. Plus 126.000 Seher aus Österreich beim ZDF ergibt 17 Millionen Seher.

Die stärksten Bilder vom neuen

Die stärksten Bilder vom neuen "Wetten, dass..?"

DIASHOW

In ersten Interviews zeigt sich Lanz zufrieden, wenn auch kritisch mit seinem Einstand und kündigt Nachbesserungen an:

Frage: Wie ist es aus Ihrer Sicht gelaufen?
Markus Lanz:
Ich denke, wir haben es nicht versenkt, sondern gezeigt, dass in Frank Elstners Idee noch eine Menge Kraft steckt. Darauf kann man aufbauen, aber: Wir haben noch viel Arbeit vor uns.

Frage: Wie war Ihr Gefühl während der Sendung?
Lanz:
Irgendwann fing ich an, mich wohlzufühlen – so in etwa nach der Challenge (Anm.: Liegestützwettkampf).

Frage: Hat sich das neue Show-Konzept bewährt?
Lanz:
Ich glaube, es gibt ein paar Ansätze, die wir in jedem Fall weiterverfolgen, vielleicht sogar ausbauen sollten. Aus anderen müssen wir die richtigen Lehren ziehen.

Frage: Was muss geändert werden?
Lanz:
Ich glaube, wir müssen uns sehr genau überlegen, ob wir immer diese hohe Frequenz von Wetten spielen können.

Frage: Bleibt Cindy aus Marzahn Ihre Assistentin?
Lanz:
Wenn es nach mir geht, gerne. Die Zusammenarbeit mit ihr hat mir besonderen Spaß gemacht.

Frage: Sind Sie mit den Quoten zufrieden?
Lanz:
Wir freuen uns dar­über. Aber nur, wenn die Qualität der Sendung stimmt, stimmt auf Dauer auch die Quote.

Wetten dass Quote
Grafik: Das Quoten-Protokoll

Die Quoten im Detail:

20.15 Uhr; 716.000 Zuschauer: Sendungsbeginn.
20.20 Uhr; 846.000: Lanz begrüßt das Publikum.
20.30 Uhr; 910.000 Zuschauer: Alle Stars auf der Bühne.
20.40 Uhr; 930.000 Zuschauer: Erste Wette ,Slack­line‘ läuft.
20.50 Uhr; 965.000 Zuschauer: Wett-Einlösung Van der Vaarts.
21.15 Uhr; 937.000 Zuschauer: S-Bahn-Wette mit dem kleinen Julian (10).
21.45 Uhr; 1,037 Mio. Zuschauer: Lanz-Challenge mit Seher.
21.55 Uhr; 906.000 Zuschauer: Auf­tritt von Jennifer Lopez.
22.15 Uhr; 925.000 Zuschauer: Wette zu Hundehaaren.
22.30 Uhr; 837.000 Zuschauer: Auftritt Campino und Tote Hosen.
22.45 Uhr; 964.000 Zuschauer: J.Lo plaudert mit Lanz.
22.55 Uhr; 876.000 Zuschauer: Traktor-Wette mit Johann Redl.
23.25 Uhr; 640.000 Zuschauer: Ende der Show.

Die stärksten Bilder vom neuen

Die stärksten Bilder vom neuen "Wetten, dass..?"

DIASHOW

Postings (2)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

dalvero
>>
09.10.2012 09:34:18 Antworten

Richtig. Das war einfach die Neugierde wie er sich schlägt. Das normalisiert sich, oder fällt auch in den Keller, wenn er diese unmögliche "Assistentin" nochmals bringt. ;>(

maestro1
>>
09.10.2012 08:31:03 Antworten

klar wars der abräumer alle waren neugierig was jetzt ist. berichtet das in 3-4 shows nochmal wieviele zuschauer dann noch da sind. seine pointen waren zum einschlafen