Sonderthema:
ISIS-Horror: 6 Buben mit Schweißbrennern exekutiert

Menschenmenge sah zu

ISIS-Horror: 6 Buben mit Schweißbrennern exekutiert

Weil sie im Verdacht standen, zu einer Widerstandsgruppe zu gehören, haben Terroristen des Islamischen Staats (ISIS) sechs Buben in der irakischen Stadt Mossul getötet. Besonders Makaber: Für die Hinrichtung verwendeten die ISIS-Mitglieder einen Schweißbrenner und Schweißdraht.

Die Exekution der aus dem Norden des Irak stammenden Burschen fand vor einer großen Menschenmenge statt, berichtete Iraq News.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen