14-Jährige brachte Deutsches Neujahrs-Baby zur Welt

Junge Mutter

© sxc

14-Jährige brachte Deutsches Neujahrs-Baby zur Welt

Die Neujahrs-Mütter werden immer jünger. Das erste Kind, das im neuen Jahr in Deutschland geboren wurde, ist vermutlich im vorpommerschen Demmin zur Welt gekommen. Ein Sprecher des Kreiskrankenhauses sagte am Mittwoch, eine 14-jährige Gymnasiastin habe um zwei Minuten nach Mitternacht einen gesunden Sohn geboren.

Natürliche Geburt
Der kleine Phil wog 3.200 Gramm und war 50 Zentimeter groß. Er kam "auf natürlichem Weg" und ohne Kaiserschnitt zur Welt. Der 16-jährige Vater war bei der Geburt dabei. Mutter und Kind sind den Angaben zufolge wohlauf.

16-jährige Mutter in Wien
In Österreich brachte die 16-jährige Denise den kleinen Brian nur wenige Augenblicke nach Mitternacht per Kaiserschnitt zur Welt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen